VON DER BAUSTEINÜBUNG ZUM ASANA – UND WAS WIR DARAUS FÜR PRANAYAMA LERNEN KÖNNEN

mit Barbara Weiss und Kristina Weiss

jeweils am Samstag 9 – 12:15 Uhr (15 Minuten Pause von 11 – 11:15 Uhr)

Kosten: einzeln 45 €, bei Belegung der 3 Termine 117 €

»Learn the details first, then combine them to more complex challenges.«

– Geeta Iyengar, London 2009 –

Mit einfachen, kreativen Übungen entwickeln wir physiologisch stimmige Bewegungen und Haltungen einzelner Körperbereiche. Anschließend integrieren wir diese Details in die komplexere Asana-Arbeit. Im Mittelpunkt stehen dabei die Ausrichtung im Raum, das Gleichgewicht und die Koordination und Synchronisation von Bewegungen. Die methodische Grundlage dieser Seminarreihe ist das Buch »Yoga als Therapie« von Luise Wörle und Erik Pfeiff.

Übergeordnetes Thema: Die Wirbelsäule im Fokus

11. Mai 2024: Becken und Lendenwirbelsäule (Kristina)

15. Juni 2024: Brustwirbelsäule und Schultergürtel (Barbara)

13. Juli 2024: Halswirbelsäule und Kopf (Kristina)

Kristina und Barbara Weiss

VON DER BAUSTEINÜBUNG ZUM ASANA – UND WAS WIR DARAUS FÜR PRANAYAMA LERNEN KÖNNEN

mit Barbara Weiss und Kristina Weiss

jeweils am Samstag 9 – 12:15 Uhr (15 Minuten Pause von 11 – 11:15 Uhr)

Kosten: einzeln 45 €, bei Belegung der 3 Termine 117 €

»Learn the details first, then combine them to more complex challenges.«

– Geeta Iyengar, London 2009 –

Mit einfachen, kreativen Übungen entwickeln wir physiologisch stimmige Bewegungen und Haltungen einzelner Körperbereiche. Anschließend integrieren wir diese Details in die komplexere Asana-Arbeit. Im Mittelpunkt stehen dabei die Ausrichtung im Raum, das Gleichgewicht und die Koordination und Synchronisation von Bewegungen. Die methodische Grundlage dieser Seminarreihe ist das Buch »Yoga als Therapie« von Luise Wörle und Erik Pfeiff.

Übergeordnetes Thema: Koordination und Gleichgewicht

20. Januar 2024: Die Bedeutung der Körpermitte für Stabilität und Gleichgewicht (Kristina)

24. Februar 2024: Ein Übungsweg zu Armbalancen (Kristina)

13. April 2024: Koordination der Körperseiten (Barbara)

Kristina und Barbara Weiss

MIT YOGA DIE RICHTIGE BALANCE (WIEDER-)FINDEN

mit Barbara Weiss, Kristina Weiss und Renate Miethge

Freitag, 18. – Sonntag, 20. November 2022, Irsee, Schwabenakademie

Kosten: 271 € Seminargebühr plus Unterkunft

„Balance bedeutet nicht nur Balance des Körpers. Ausgewogenheit im Körper ist die Grundlage für Ausgewogenheit im Leben.“

(B.K.S. Iyengar)

Eine achtsame und ausgewogene Yogapraxis bildet die Grundlage für körperliche und emotionale Stabilität. Sie kann in herausfordernden Lebenssituationen eine wertvolle Unterstützung sein.Im Praxisteil dieses Seminars werden wir über Asanas, Pranayamas und Meditation im Sinne von B.K.S. Iyengar unterschiedliche Aspekte der Balance erarbeiten.Der Abendvortrag beschäftigt sich mit der Frage, wie wir unsere psychische Widerstandskraft stärken und pflegen können, damit wir stets in unserem Gleichgewicht bleiben.

Hinweis: Für die Teilnahme wird Erfahrung mit Yoga oder einer anderen achtsamen Körperarbeit empfohlen. Wenn vorhanden, bitte rutschfeste Matte, Klötze, Gurt, und Yoga-Rolle mitbringen.

Weitere Informationen und Anmeldung bei der Schwabenakademie Irsee:

E-Mail: buero@schwabenakademie.de

www.schwabenakademie.de